undone half done

Natürlich, locker und chic sieht der Look aus.

Das Deckhaar ist hier bei Juliane glatt und flach gehalten. Der natürlich wirkende Wellige-Look ist mit dem Glätteisen zu den Spitzen hin welliger gestylt. Damit es den Anschein erhält, das es von Natur aus gewellt ist. Die leicht geschwungenen Wellen in den Spitzen wirken dadurch voluminöser und sehr lebendig. Mein Model Juliane sieht hervorragend aus mit Ihrem mittellangen natürlich fallenden Wellen.

Die Farbnnuance bei Juliane ist am Haaransatz Natur Braun und zu den Haarenden ist ein leichter Farbverlauf in Ombrè zu erkennen. Ihr Haar wirkt dadurch einfach, edel und schmeichelt in der Tat.

web_wellen_hameln

Wellen

web_wellen1_hameln

Wellen 1

web_styling_hameln

Styling

undone half done

Dieser undone half done hairstyle ist momentan mein absoluter Favorit. Der Look ist schnell zu stylen und sieht außerdem top aus.

web_undone half done_hameln

undone half done

Das gesamte Deckhaar wird am Hinterkopf nach hinten gekämmt und mit einem Haargummi zusammen gebunden, so dass eine Schlaufe daraus entsteht. Die Haarenden dürfen dabei locker runterfallen oder um die Schlaufe geschlungen werden. Nur zwei Handgriffe und der Look sitzt optimal. Das übrige Langehaar wird offen getragen. Hierbei kommt es wie immer auf den Typ der Trägerin an wie der Look gestylt wird.

Auch der unordentliche Messy – Style ist sehr gefragt! Ich finde den Look in jeder Variante wirklich fantastisch. Ob „out of death „, half done oder der top done. Als ob du aus dem Bett fällst und gleich voll im jüngsten Trend bist. Ein Tipp zu den vielen Varianten: Das Haar durcheinander wuscheln, leicht antoupieren, damit der Knoten oder die Schlaufe besser hält, um mehr Griffigkeit und Struktur zu erhalten. Die Haarenden und das Nackenhaar, sowie auch alles was rausfällt, wenn nötig nochmal antoupieren, damit der Look nicht zu ordentlich wirkt. So einfach ist das! Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren. Ganz im Ernst, du wirst merken, dass du mehr Zeit für deinen Tag anschließend gewonnen hast.

Ich möchte mich hiermit recht herzlich bei meinem Model Juliane für die bezaubernden und vielen Frisuengestaltungen bedanken. Wir haben noch weitere Frisuren im Petto, wie zum Beispiel den Flower Power Style, den Hippie Style und die Dirndl Frisur, die ich dir im nächsten Beitrag gerne zeigen möchte.

Wenn dir der kleine Artikel und die Fotos gefallen haben, würde ich mich über ein “Gefällt mir“ sehr freuen.

Hairdesign-Lifestyle.de << zurück zum Start